Programm Expertenforum Stuttgarter Runde
Programm Expertenforum Stuttgarter Runde
Programm Expertenforum Stuttgarter Runde
Programm Expertenforum Stuttgarter Runde

Programm

Fachwebinar
24.09.2020, 1. Teil
15.10.2020, 2. Teil

Jeweils vormittags, online
Die genauen Programmabläufe werden derzeit noch aktualisiert und auf die beiden Tagen angepasst. Hier sehen Sie die geplanten Vorträge, die online präsentiert werden.

09.00 | Eröffnung und Moderation
Prof. Dr.-Ing. Peter Baumann, Stellv. Landesverbandsvorsitzender
DWA BW, Stuttgart

09.15 | Aktueller Stand Pilotprojekt (GEA)
Zustand des öffentlichen Kanalnetzes (Umfrage EKVO)
Dipl.-Ing. Bettina Seifert | Ministerium für Umwelt, Klima und

Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart

09.35 | Außergerichtliche Streitbeilegung – Wege und Chancen
Dr. Katrin Rohr-Suchalla | CMS Hasche Sigle Partnerschaft mbB, Stuttgart

10.05 | BIM im Kanalbau – ein Praxisbeispiel
B. Eng. (FH) Leif Nagel | Obermeyer Planen + Beraten GmbH, Neu-Ulm

VOR UND NACH DER SANIERUNG

Moderation
Prof. Dr.-Ing. Peter Baumann

11.00 | Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen bei der Kanalsanierungsplanung
Dr.-Ing. Robert Stein | Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH, Bochum
Dr.-Ing. Marko Siekmann | Stadt Bochum

11.30 | TV-Abnahmeinspektion – das notwendige ›Übel‹
Dipl.-Ing. Jörg Hiller | hiller + hofele Ingenieure GbR, Uhingen

12.00 | Unsichtbare Qualitätsmängel – Materialprüfung
Dr. rer. nat. Jörg Sebastian | SBKS GmbH & Co. KG, St. Wendel

13.30 MARKTPLATZ DER AUSSTELLER

Moderation
B. Eng. Sonja Kaltenborn, IKT Gelsenkirchen

M. Eng. Simon Truckses, Stadtentwässerung Stuttgart

13.30 Vorstellung des neuen Flexirohr-Liningverfahrens - schnell, einfach und effektiv
Matthias Fäller | Renos Oy | Nebra
13.38 Künstliche Intelligenz für die Kanalrohrinspektion
Julian Meinelt | IBAK Helmut Hunger GmbH & Co. KG | Illerrieden
13.46 Die 4 Schritte raus aus dem Baukonflikt - Eine Wegbeschreibung zum Kern der Sache
Barbara Nilkens | Nilkens Ingenieurbüro für Baukommunikation
13.54 Wasserhaltung mobil - modular - skalierbar - mobiles Pumpenset HEPP2
Karl-Heinz Kastenmüller | Hysypro AG | CH-Wolfenschiessen
14.02 Abdichtung von Infiltrationen und Exfiltrationen mit Injektionsharzen und Dehnfugenmassen
DI Peter Binder | Spesan Handels-GmbH | A-Linz

14.10 Höhere Wirtschaftlichkeit durch den Höchstdruck-Wasserstrahl-Roboter im Kanal
Tino Bermich | Mauerspecht GmbH | Coswig

INNOVATIONEN UND BEWÄHRTES IN DER KANALSANIERUNG

14.15 Stand der Technik – aktuelle Möglichkeiten zur Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen
Dipl.-Ing. Roland Hahn | Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH & Co. KG, Pforzheim

SONDERFÄLLE IM FOKUS

Moderation
B. Eng. Sonja Kaltenborn
M. Eng. Simon Truckses

15.15 | Anspruchsvolle Randbedingungen: Planung und Bau eines RÜK im Landschaftsschutzgebiet
Dipl.-Ing. (FH) Alfred Diem | diem.baker GbR, Ditzingen

15.45 Möglichkeiten zur Beschleunigung von Baumaßnahmen
Dipl.-Ing. (FH) Detlev Drobny | Stadtentwässerung Stuttgart

16.15 Diskussion und Schlusswort


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.