Skip to main content
13. Stuttgarter Runde | 11.04.2024

Programm

13. Stuttgarter Runde 10. + 11.04.2024

Mittwoch, 10.04.2024

14.00 bis 18.00 Uhr | Aufbau der Aussteller
16.00 Uhr | Führung Stuttgart 21-Baustelle  (nur mit Voranmeldung)
19.00 Uhr | Gemeinsames Abendessen im Wirtshaus Lautenschlager | Lautenschlager Str. 24 | 70173 Stuttgart (nur mit Voranmeldung)

Donnerstag, 11. April 2024

Moderation. Dr. Sissis Kamarianakis | Karriere & Kommunikation | Herten

9.00 Uhr | Eröffnung und Begrüßung

Prof. Dr.-Ing. Peter Baumann | stellvertr. Vorsitzender DWA-Landesverband Baden-Württemberg

Grußwort: Christian Buch | Stadtentwässerung Stuttgart (SES)

9.15 Uhr | Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Kanalsanierung: Herausforderungen und Chancen
Prof. Dr. rer. nat. Jörg Sebastian |
SBKS GmbH & Co. KG | Sankt Wendel

9.45 Uhr | Hydraulische Sanierung des Entwässerungssystems mit grün-blauen Infrastrukturmaßnahmen (Schwammstadt)
Andreas Paul Amft | Enregis GmbH | Sundern
Prof. Dr.-Ing. i.R. F. Wolfgang Günthert | Universität der Bundeswehr | München

10.15 Uhr | Auswertungen des Pilotprojekts GEA und Konsequenzen
Cornelia Haag | DWA-Landesverband BW | Stuttgart

10.45 Uhr | Fachaussteller im Gespräch – mit begleitender Kaffeepause

SANIERUNGSPROJEKTE

11.15 Uhr | Aufbau eines nachhaltigen Infrastrukturmanagements am Praxisbeispiel Ettlingen
Christian Baeßler | Stadt Ettlingen | Ettlingen
Frank Schulze | Lehmann & Partner GmbH | Erfurt

11.45 Uhr | Licht ist nicht gleich Licht – Schlauchliner-UV-Aushärtung
Dr. Mark Kopietz | SBKS GmbH & Co. KG | Sankt Wendel

12.15 Uhr | Sanierung von nicht sanierbaren Kanälen
Nadine Krogull & Georgios Antoniou | Wirtschaftsbetriebe Duisburg | AöR

12.45 Uhr | Fachaussteller im Gespräch – mit begleitender Mittagspause

NEUES IN DER KANALSANIERUNG

14.00 Uhr | Der Baum vor Gericht - Wurzeluntersuchung nach Schäden durch Baumwurzeln
Dr. Petra Ziemer | Institut Dr. Ziemer | München

14.30 Uhr | Marktplatz der Aussteller
 Sechs Aussteller stellen Ihre Neuigkeiten vor.

15.00 Uhr | Fachaussteller im Gespräch – mit begleitender Kaffeepause

SONDERFÄLLE IM FOKUS

15.30 Uhr | „Sie lügen“ – Was tun, wenn Bürger*innen nichts mehr glauben
Barbara Nilkens | Baukommunikation Barbara Nilkens | Ostfildern

16.00 Uhr | Umgang mit Asbestzement-Leitungen: Aktuelles zur Rechtslage und zu anerkannten Sanierungsverfahren
Reinhild Haacker | Rohrleitungssanierungverband e.V. |Hamburg

16.30 Uhr | Schlusswort – anschließend Drink & Talk Sie sind herzlich eingeladen!
Logo Drink and Talk  Coole Drinks und entspanntes Netzwerken im Foyer!

17.00 Ende der Veranstaltung